Kleinstadthelden

Popkultur // Artikel vom 06.10.2007

"Klingt frischer als das allermeiste, was ich dieses Jahr aus allen anderen Genres mitbekommen habe", meinte Intro im Juli über die verblüffenderweise noch labellosen Kleinstadthelden.

Die haben im Selbstverlag ihre erste EP draußen und brauchen sich mit ihrem flotten Indie-Rock vor Muff Potter oder Madsen, für die sie schon Tourneen supporteten, keineswegs verstecken. -rw


Sa. 6.10, 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL