Knittlingen rockt

Popkultur // Artikel vom 01.01.2010

Erneut hat sich der Kulturverein Cellarium auf die Suche nach Knittlinger Musikern gemacht, die Spaß an der Improvisation haben und sich für dieses Benefiz ins Zeug legen.

Die achtköpfige Schulband der Dr. Johannes Faust Schule covert gekonnt Songs und Klassiker von den frühen 70ern bis zu Aktuellem von Green Day. Die zweite Knittlingen-rockt-Formation besteht aus Henning Krockow, Sascha Schweinberger, Frank und Mathias Schweinfurth, Frank Wiederstein und Markus Beihofer.

Am Classic-Rock orientiert spielen sie u.a. Songs von REM, Papa Roach und Aerosmith. Die dritte Band covert Partyhits aus Soul, Pop, Rock und Latin. Der Erlös geht an den Verein www.kinderschutzengel.de.


Mo, 5.1., 20.30 Uhr, Cellarium Knittlingen
www.cellarium.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...