Konstantin Wecker

Popkultur // Artikel vom 06.03.2015

Zuletzt besang der Münchner Liedermacher offenherzig die Brüste seiner Kanzlerin.

Jetzt präsentiert Konstantin Wecker in Bandbegleitung das Bühnenjubiläumsprogramm „40 Jahre Wahnsinn“ zwischen „Willy“ und Angie, Protestsongs und Liebesliedern. -pat

Fr, 6.3., 20 Uhr, Bürgerzentrum, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL