Konstantin Wecker

Popkultur // Artikel vom 09.05.2015

Liedermacher-Legende Konstantin Wecker hat sich nicht nur unabhängig gemacht und ist solo oder mit seiner Band unterwegs.

Er kümmert sich seit Neuestem auch um die nächste Generation: Der Liedermacher begegnete auf seinen Tourneen vielen jungen Songwritern – vier von ihnen hat er nun bei „Sturm und Klang“ unter Vertrag genommen: den Südtiroler Dominik Plangger, die einstige Straßenmusikerin Cynthia Nickschas, den Musikkabarettisten Prinz Chaos II und den in Wien lebenden Musiker Roger Stein, die mit ihrem Mentor quasi eine Labelnacht feiern. -rw

Sa, 9.5, 20 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.