Verschoben: Konstantin Wecker

Popkultur // Artikel vom 28.09.2022

„Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen.“

Der Münchner setzt sich bei diesem „Solo zu zweit“-Streifzug durch sein über 50-jähriges Schaffen auch weiterhin für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein. -rowa

Konstantin Wecker kann wegen eines Bandscheibenvorfalls nicht auftreten. Tickets für das ausverkaufte Konzert bleiben gültig oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Mi, 28.9., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen (Nachholtermin vom 17.3.) !!!verschoben auf Do, 10.11.!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL