Konzerte for free im Café Emaille

Popkultur // Artikel vom 17.02.2012

Mit Cover-Noncover-Versionen von Santana bis Clapton, Heinz, Alfred und Phil oder kurz HAP (Fr, 17.2.) sowie Gangways (Sa, 18.2.) Rock-Klassikern der 70er und 80er rettet sich die Kostenloskonzertreihe regionaler Bands im Café Emaille übers Faschingswochenende.

Texas Bluesrock spielen Blues Box (Fr, 24.2.), mit neuem Bassmann grooven die Rock-, Pop- und Soul-Nummern von Airdig (Sa, 25.2.). Die Reindeers (Fr, 2.3./Foto) rocken und rollen mit der neuen Drummerin Diana Bartmann wie eh und je, dann gibt’s Songs der 80er und 90er bis hin zu aktuellen Charthits aus Pop und Rock von Sinner For One (Sa, 3.3.).

Mit lässigem Latino-Sound umgarnen Santana Nuevo (Fr, 9.3.), während The Hörps (Sa, 10.3.) einen nicht minder heißen Rock-Stiefel fahren. Und montags (20.+27.2., 5.+12.3.) steht ab 20.30 Uhr heiteres Quizzen auf dem Spielplan. -pat

jeweils 20 Uhr, Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, Karlsruhe, Tel.: 0721/151 00 74, tägl. 8-1 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.