Konzerte for free im Café Emaille

Popkultur // Artikel vom 11.11.2011

Im Emaille geben sich am Wochenende regionale Bands die Klinke in die Hand.

Die Kostenloskonzerte quer durch die Genre-Bank gehen weiter mit HAP (Fr, 18.11.) alias Heinz, Alfred und Phil, die ihren Stil über Elvis und Clapton, die Stones und Santana stülpen; eine „Experienced Country & Roll Music Show“ liefern die Dead Flowers (Sa, 19.11.).

Die in diesem Jahr frisch formierte Kult-Rock-Band (Fr, 25.11.) sorgt für Classic-Klänge, die Louisiana V-Kings (Sa, 26.11.) für Blues, Swing, Rock, Country und Zydeco. Nach Acoustic Soul (Fr, 2.12.) mit Pianist und Sänger Rüdiger Wolf covern Rock Session (Sa, 3.12.) das Beste der 80er, aktuellere Chart-Hits und Klassiker.

Toller Rock’n’Roll aus den 50ern ist das Spielfeld der Shakin’ Cats (Fr, 9.12.); Seventies 3 (Sa, 10.12.) docken erst zwei Jahrzehnte später an. Und am Mo, 14./21./28.11. wird ab 20.30 Uhr gequizt. -pat

jeweils 20 Uhr, Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, Karlsruhe, Tel.: 0721/151 00 74, tägl. 8-1 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...