Konzerte for free im Cafe Emaille

Popkultur // Artikel vom 13.02.2009

Jeweils freitags/samstags bietet das Café Emaille in der Karlsruher City am Europaplatz bei freiem Eintritt (und güns­tigem Essen) Livekonzerte.

So spielen  am Fr, 13.2. Müller-C und am Sa, 14.2. Ginger aus der Schweiz Psychedelik-Rock, am Fr, 20.2. kommen Blockbuster, gefolgt von Mak Keyani am Sa, 21.2., am Sa, 28.2. gastieren Double Cup, und am Fr, 6.3. Double Trouble: Die Karlsruher Band ist dank ihrer fulminanten Frontfrauen ein sicherer Tipp nicht nur für erstklassigen Coverrock, sondern auch für viele gute selbstgeschnitzte Songs.

Am Sa, 7.3. stehen dann die hochgehandelten jungen Rocker Stereohype auf der Bühne, gefolgt von den Bluesrockern Dirty Fingers am Fr, 13.3. und den Dead Flowers (Rock) am Sa, 14.3. -rowa


jeweils Fr/Sa, ab 21 Uhr, Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, KA-City

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.