Konzerte for free im Cafe Emaille

Popkultur // Artikel vom 13.02.2009

Jeweils freitags/samstags bietet das Café Emaille in der Karlsruher City am Europaplatz bei freiem Eintritt (und güns­tigem Essen) Livekonzerte.

So spielen  am Fr, 13.2. Müller-C und am Sa, 14.2. Ginger aus der Schweiz Psychedelik-Rock, am Fr, 20.2. kommen Blockbuster, gefolgt von Mak Keyani am Sa, 21.2., am Sa, 28.2. gastieren Double Cup, und am Fr, 6.3. Double Trouble: Die Karlsruher Band ist dank ihrer fulminanten Frontfrauen ein sicherer Tipp nicht nur für erstklassigen Coverrock, sondern auch für viele gute selbstgeschnitzte Songs.

Am Sa, 7.3. stehen dann die hochgehandelten jungen Rocker Stereohype auf der Bühne, gefolgt von den Bluesrockern Dirty Fingers am Fr, 13.3. und den Dead Flowers (Rock) am Sa, 14.3. -rowa


jeweils Fr/Sa, ab 21 Uhr, Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, KA-City

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...