Konzerte for free im Café Galerie

Popkultur // Artikel vom 30.12.2010

Volles Musikprogramm bietet bei freiem Eintritt samstags ab 20 Uhr das Café Galerie, die ehemalige Hofgalerie am Durlacher Ortseingang.

Den ersten Gig 2011 spielt Bossa-Nova-Gitarrero Tobias Langguth (1.1.), der auch ein gutes Drittel des Plug And Play Trios (8.1., Rock’n’Roll) ausmacht.

Weiter geht’s mit HAP (15.1., Rock/Blues) und dem Akustik-Duo Last Train For The Coast (22.1.), das nicht nur Pop- und Rock-Cover im Gitarrenkoffer hat, Holger Diener und Uwe Simmross spielen auch Eigenes, Unbekanntes und Improvisiertes.

Des weiteren gebookt sind Music Pool (29.1., Pop/Soul), am 5.2. kommt die Gitarre-Cajon-Combo Coverntry (Rock-/Pop-Covers) und am 12.2. ist For Two, das Unplugged-Pop-Folk-Duo des Pforzheimer Gitarristen Marcus Breiteneder, zu Gast. -pat

Café Galerie, Karlsruher Allee 1, Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...