Konzerte for free in der Kippe

Popkultur // Artikel vom 13.04.2012

Gefühlt hat das Jahr grade recht begonnen, da steuern auch die Kostenloskonzerte regionaler Bands in der Kippe schon wieder schnurstracks auf die Sommerpause zu.

Aber vorher covern noch Project Woodstock (Fr, 13.4.), was man erwarten darf; das Nachspiel der Uptown Band (Sa, 14.4.) ist dagegen ganz akustisch gehalten. Auch die Shakin’ Cats (Fr, 20.4.) und Dawson (Sa, 21.4.), das Leisetreter-Projekt der Rock-Combo Fire On Dawson (Foto), präsentieren sich unplugged.

Johnny Rieger (Fr, 27.4.) steht für die „New Generation Of Blues“ und mit Heinz, Alfred und Phil, kurz HAP, und Songs von Elvis bis Clapton und Stones bis Santana (Sa, 28.4.) fällt die Konzertklappe bis Mitte Oktober. Über den Sommer Bestand haben Quiz (Mo, 21 Uhr), Spieleabend (Di, 18 Uhr) und Bingo (Mi, 21 Uhr). -pat

jeweils 21 Uhr, Gottesauer Str. 23, Karlsruhe, Tel.: 0721/69 78 29, So-Do 8-1 Uhr, Fr, Sa u. vor Fei 8-2 Uhr
www.die-kippe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...




Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...




Mister Me

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Er tourt sich seit Jahren unter eigener Flagge den Wolf, war Support bei Silbermond und legte Ende Oktober endlich seinen ersten dichtbepackten Longplayer vor.

>   mehr lesen...




Emma Ruth Rundle

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Den eigenen Herbstblues kann man getrost zu Hause lassen.

>   mehr lesen...