Konzerte for free in der Kippe

Popkultur // Artikel vom 13.04.2012

Gefühlt hat das Jahr grade recht begonnen, da steuern auch die Kostenloskonzerte regionaler Bands in der Kippe schon wieder schnurstracks auf die Sommerpause zu.

Aber vorher covern noch Project Woodstock (Fr, 13.4.), was man erwarten darf; das Nachspiel der Uptown Band (Sa, 14.4.) ist dagegen ganz akustisch gehalten. Auch die Shakin’ Cats (Fr, 20.4.) und Dawson (Sa, 21.4.), das Leisetreter-Projekt der Rock-Combo Fire On Dawson (Foto), präsentieren sich unplugged.

Johnny Rieger (Fr, 27.4.) steht für die „New Generation Of Blues“ und mit Heinz, Alfred und Phil, kurz HAP, und Songs von Elvis bis Clapton und Stones bis Santana (Sa, 28.4.) fällt die Konzertklappe bis Mitte Oktober. Über den Sommer Bestand haben Quiz (Mo, 21 Uhr), Spieleabend (Di, 18 Uhr) und Bingo (Mi, 21 Uhr). -pat

jeweils 21 Uhr, Gottesauer Str. 23, Karlsruhe, Tel.: 0721/69 78 29, So-Do 8-1 Uhr, Fr, Sa u. vor Fei 8-2 Uhr
www.die-kippe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.