Kraichtaler Jazztage

Popkultur // Artikel vom 03.07.2008

Jedes Jahr im Frühsommer, wenn die Abende lau sind, kommt der Jazz nach Kraichtal.

Eine "Landschaft gerät ins Swingen", wie die Ankündigung für die "Kraichtaler Jazztage" verheißt. Auch in diesem Jahr geben sich hier internationale Jazzgrößen ein Stelldichein, vom 4. bis 6.7. mit Konzerten in der Historischen Kelter in Bahnbrücken und im Weingut Zorn im Stadtteil Neuenbürg.

Die "Jazztage" sind eine Veranstaltungsreihe der Musik- und Kunstschule Kraichtal unter der künstlerischen Gesamtleitung von Beate und Thomas Biel. Durch bekannte Namen und ihre schöne Atmosphäre genießen sie auch überregionale Beachtung - sowohl bei den Musikern als auch bei den Gästen.

In diesem Jahr spielt am Fr, 4.7. das Tales In Tones-Trio in der Besetzung Piano, Bass und Schlagzeug, das von großartigen Künstlern wie Joo Kraus an der Trompete (Tab Two, Kraan) und dem Weilheimer Saxophonisten Johannes Enders (Tied& Tickled Trio, Enders Room, Nils Petter Molvaer) ergänzt wird.

Am Sa, 5.7. sorgt das Zigeli Winter Quartett für Atmosphäre im Weingut Zorn, und am So, 6.7. stellt der Soul- und Funk-Crooner Karl Frierson mit seiner Band seine  CD "Soulprint" vor. Frierson ist u.a. ein ständiges Mitglied der Heidelberger Formation De-Phazz. Die "Jazztage" werden am 11.10. in Bahnbrücken mit einem Konzert von Peter Fessler (Gitarre) und Alfonso Garrido (Percussion) fortgesetzt. -rw


Tickets: 07251/300070
www.muks-bruchsal.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...