Carlos Santana

Popkultur // Artikel vom 04.07.2008

Wie viele andere Größen verdankt Carlos Santana seinen Durchbruch einer legendären Performance beim Woodstock-Festival '69.

Immer offen für neue Sounds und Musikstile konnte sich der mexikanische Gitarrist im Laufe der Jahre vom Erbe der Hippie-Ära freischwimmen und nach einer Durststrecke in den 80ern an seine frühen Erfolge anknüpfen - ja, sie mit Alben wie "Supernatural" sogar übertreffen. Auch heute spielt der ungekrönte König des Latin-Rock noch über 100 Konzerte im Jahr. -mex

So, 6.7., 20 Uhr, Rennplatz Iffezheim/Baden-Baden
www.santana.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...