Laish

Popkultur // Artikel vom 26.01.2012

Blumig-leichter Indie-Folk ist beim Briten Danny Green zu erwarten, der sich unter dem Künstlernamen Laish mit und ohne Anhang musikalisch betätigt.

Zu fünft vorgetragen erstaunt ihr Sound nicht nur mit Greens verrückenden Gesangsharmonien, sondern außerdem mit Gitarre, Bass und Schlagzeug, Violine, Akkordeon und Klarinette. -pat

Do, 26.1., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL