Lara Bello

Popkultur // Artikel vom 09.11.2014

Die spanische Singer/Songwriterin Lara Bello ist gesanglich in Flamenco wie Shomyo (japanisch-buddhistische Gesänge), Druphad (hinduistischer Gesang in Indien) und Obertongesang verwurzelt.

Ihr erstes Jazzalbum war 2010 in den Top 20 der World Music Charts von Europa. Jetzt stellt sie ihr neues Album „Primero Amarillo Despues Malva“ live vor. -rw

So, 9.11., 17 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.