L’Arbre Bizarre

Popkultur // Artikel vom 22.01.2016

Mal wieder eine eher „spartenlose“ Schweizer Band.

L’Arbre Bizarre sind fünf junge Herren, die schon 2012 ihre erste EP veröffentlichten. Ihre Musik besteht aus verzerrten bis verspielten Gitarren, dunklen Lyrics unterlegt von sphärischen Synthesizerpads, ab und zu aufhorchenden Violinen und treibenden, driftenden Schlagzeugbeats.

Fr, 22.1., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …