Latin Ska aus Chile

Popkultur // Artikel vom 28.05.2009

Der Sommer steht praktisch vor der Türe, Grund genug, die Welt wieder mit unzähligen Latin-Ska-Bands zu beglücken.

Santo Barrio sind wieder zu Gast in der Unterführung; und wer sie 2007 dort erlebt hat, weiß, dass die Chilenen mit ihrem von übermächtigen Bläsern und jeder Menge Perkussion befeuerten Mix aus Ska, Rock und Cumbia ordentlich einheizen. Nun stehen Santo Barrio mit neuem Album in den Startlöchern. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.