Heiß...

Popkultur // Artikel vom 28.05.2009

...auf den Sound von Nina Hagen?

Dann auf keinen Fall den Auftritt der Band um Antje Schumacher verpassen – egal ob „TV-Glotzer“, „Unbeschreiblich Weiblich“, „Aufm Friedhof“ oder „African Reggae“, es klingt wie das Original.

Aber nicht wie von Konserve, wohlgemerkt! Selbst die höchsten Töne trifft die Rockröhre exakt, der klassischen Sanges-Ausbildung sei gedankt. Neben haufenweise Material der schrillen Diva haben Heiss auch noch Songs vom Konzeptalbum „Spliff Radio Show“ von Hagens damaliger Begleitband auf der Setlist. Noch Wünsche? -th

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.