Lauschattacke No.3

Popkultur // Artikel vom 12.04.2014

Mit ihrer 08/15-Electro-Pop-Hymne „Otto Normal“ haben die sechs rappenden Neon-Visor-Cap-Träger aus Freiburg 2012 nicht nur videotechnisch den Vogel abgeschossen!

Jetzt steht für die amtierenden „VIA Indie Award“-Gewinner in der Kategorie „Best Newcomer“ und Abräumer des „Berlin Music Awards“ der Release von Album Nummer zwei an.

Vorbote für „Das neue Normal“ (Reposit Records) spielt ihre mit Four-On-The-Floor-Beat, spanischen Gitarren und Streicherklängen abgefeierte Single „Augen zu“, die schon mal ziemlich unmissverständlich klar macht: Die Ottos bleiben ihre eigene Referenz! Support kommt vom Karlsruher Rapper Mas, der seine EP „50 Wege“ präsentiert. -pat

Sa, 12.4., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.