Lauschattacke No.4

Popkultur // Artikel vom 16.05.2014

Mit ihrer Melancholie in Sinfonie sind Bled White wie geschaffen für die frischen Sound suchende Tempel-„Lauschattacke“!

Seine Visitenkarte hat Christian Kuehn, Kopf des Mannheimer Projekts, erst im März beim Jubez-Solo-Auftritt im Vorprogramm von She Makes War abgegeben; als Trio ziehen Bled White im musikalischen Spektrum von Akustikballaden, düsterem Electro-Folk, großspurigem Streicherpathos und Synthie-Pop massive Soundwände hoch. Support kommt von der Karlsruher Sängerin Petite Rouge. -pat

Fr, 16.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.