Lauschattacke No.5

Popkultur // Artikel vom 14.10.2014

Zum fünften Mal fündig wird die Tempel-Reihe „Lauschattacke“ bei ihrer Suche nach frischen, unverbrauchten Sounds.

Und zwar bei Johannes Gwisdek alias Shaban, der für gewöhnlich bei Käptn Peng an Bord die dicken Beats sowie den ein oder anderen Rap beisteuert und mit dem kratzbürstig-experimentellen Electro-Album „Apto Machinam“ das Projekt Soloplatte abgeschlossen hat.

Auf Tour begleitet ihn das Wiener Duo Waelder, deren musikalische Live-Experimente mit analogen und digitalen Klängen ein Spannungsfeld zwischen Noise, Ambient und Pop aufbauen. -pat

Di, 14.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.