Laut & Teuer

Popkultur // Artikel vom 17.07.2012

Eine ganze Reihe an Musikprofis wie u.a. Peter Lehel und Regina Degado frönt unter der Leitung von Jochen Welsch als Laut & Teuer ihrer Leidenschaft für den Bigbandjazz.

Von Genreklassikern bis zu aktuellem Sound groovt man sich quer durch die Spielformen. -rw

Di, 17.7., 20 Uhr, Schlosscafé, Karlsruhe (bei schlechtem Wetter 24.7)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...




Royal Republic

Popkultur // Tagestipp vom 04.12.2017

Zackig-knackiger Schweinerock scheint in Schweden zum guten Ton zu gehören.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...