Le Grand Uff Zaque & Yeah

Popkultur // Artikel vom 22.06.2013

Auf der Sommertour von Karlsruhes Lieblings-Pseudo-Franzosen darf ein Heimspiel nicht fehlen!

Schon beim Überraschungs-Gig zur Einweihung des Gründerzentrums Perfekt Futur gab’s frisches Jazz’n’Bass-Material zu hören; Ende Oktober soll der erste Teil einer Trilogie als EP erscheinen, die via Crowdfunding finanziert wird.

Und das Label Reposit Records schickt neben Le Grand Uff Zaque an diesem Abend mit Yeah (Elektro-Jazz/Nu Jazz/Foto) noch eine zweite Band ins Rennen. Abschließend: Afterparty mit dem LGUZ-DJ-Team um Rapper Moc. -pat

Sa, 22.6., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe
www.startnext.de/legranduffzaque-ep

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.