Lea La Doux

Popkultur // Artikel vom 03.11.2018

Vor einem Jahr war Lea La Doux schon einmal für ein wunderbar atmosphärisches Konzert im Kulturzentrum Tempel.

Nun meldet sich „die sanfte Lea“ mit neuen Songs in ihrer badischen Heimat zurück. Ähnlich wie auf ihrem Debüt „Genuine“ darf man sich auf bestechend ehrliche Pop-Musik mit Herz und Seele freuen.

Die vielschichtigen Arrangements punkten mit flirrenden elektronischen Akzenten und liefern die perfekte Spielwiese für die ausdrucksstarke Stimme der Sängerin und Keyboarderin. -er

Sa, 3.11., 20 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.