Lea La Doux

Popkultur // Artikel vom 03.11.2018

Lea La Doux

Vor einem Jahr war Lea La Doux schon einmal für ein wunderbar atmosphärisches Konzert im Kulturzentrum Tempel.

Nun meldet sich „die sanfte Lea“ mit neuen Songs in ihrer badischen Heimat zurück. Ähnlich wie auf ihrem Debüt „Genuine“ darf man sich auf bestechend ehrliche Pop-Musik mit Herz und Seele freuen.

Die vielschichtigen Arrangements punkten mit flirrenden elektronischen Akzenten und liefern die perfekte Spielwiese für die ausdrucksstarke Stimme der Sängerin und Keyboarderin. -er

Sa, 3.11., 20 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.