Lieder einer Reisenden

Popkultur // Artikel vom 11.06.2009

Die meiste Zeit ihres Lebens war sie unterwegs.

Patricia Kelly zog mit ihrer Familie durch die halbe Welt, auf Straßen und in Fußgängerzonen sangen die Kellys als vagabundierende Musiker ihre Lieder. Und von überall nahmen sie neue Anregungen und Erlebnisse mit.

Diese Fülle an Erinnerungen, Liedern und Geschichten hat Patricia Kelly weiterhin mit im Gepäck, und in der Tradition von echter Folk Music singt sie, nur von einer Gitarre begleitet, mit Charme und weicher Stimme über Länder, Menschen und Kulturen. -bes

Do, 11.6., 20 Uhr, Reithalle, Rastatt
www.patricia-kelly.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.