Light Bearer & Watered

Popkultur // Artikel vom 02.06.2012

Light Bearer bringen doomigen Post-Hardcore hervor.

Die Essener haben ein umfassendes textliches Konzept, das auf Philip Pullmans „His dark materials“, John Miltons „Paradise Lost“ sowie dem Buch Mose fußt. Watered aus Karlsruhe kombinieren atmosphärischen Post Rock und Ambient-Soundscapes mit einem Hauch Metal und Elektronik-Elementen. -mex

Sa, 2.6., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL