Vereinsheim Baldu

Popkultur // Artikel vom 03.06.2012

Tommy Baldu hat für seinen neuen Club eine illustre Truppe zusammengetrommelt.

Laith Al-Deen, David Maier und Sandie Wollasch verleihen dem Projekt Stimme, dazu kommen sein Darmstädter Drumkollege Philipp Rittmannsperger alias Phil Fill, der besser unter seinem Nachnamen bekannte Multiinstrumentalist Michael Paucker und dessen Ex-Königwerq-Mitstreiter am Keyboard, Nico Schnepf, Gitarrist Arthur Braitsch und Performancekünstler Haegar.

An ihrer Seite präsentiert der Schlagzeuger und Perkussionist ungehörte und neuverpackte Pop-Musik fernab der Massentauglichkeit. Die Tempel-Premiere ist zugleich Auftakt einer ganzen Reihe von Vereinsheim-Konzerten mit wechselnden Künstlern. -pat

So, 3.6., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...