Lisa Bassenge

Popkultur // Artikel vom 08.06.2011

Sie singt auf dem aktuellen Album „Nur Fort“ mit einer Ausnahme ausschließlich auf Deutsch.

Es ist eine Mischung aus eigenen Songs und Coverversionen von Künstlern wie Sven Regener, Udo Lindenberg und Hildegard Knef.

Gerade letztere kommt dem Gestus der Jazzdiva, die nunmehr eigentlich eher eine Chanson-Sängerin ist, entgegen. Wirkt diese doch stets etwas entrückt und unterkühlt. Dennoch: „Wenn ‚Nur Fort‘ eine Flucht nach vorn ist, dann wird sie mit diesem Album sicher viele neue Begleiter gewinnen.“ -er

Mi, 8.6., 20.30 Uhr, Klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL