Liv Solveig Wagner, HfM-Bigband & Los Pantolores

Popkultur // Artikel vom 23.01.2014

Nach dem sechsten Jazz-Vocal-Meisterkurs dürfen Liv Solveig Wagners HfM-Studenten erstmals auf der Bühne zeigen, was sie gelernt haben.

Zusammen mit der Hochschul-Bigband unter Peter Lehels Leitung und einer Setlist von „It Don’t Mean A Thing“ über „My Funny Valentine“ bis „Skyfall“ versetzen sie den Tempel in die goldene Swing-Ära der 20er Jahre. Die zweite Hälfte gestaltet die ebenfalls aus HfMlern bestehende Salsa-Band Los Pantolores.

Zuvor präsentieren sich die seit Mitte Dezember mit eigener CD ausgestatteten Bunthosen bereits am Sa, 11.1. in der Tanzschule Vollrath-Tönnies (Blumenstr. 10): Im Anschluss an die Salsa-Tanzworkshops für Anfänger (20 Uhr) und Fortgeschrittene (21 Uhr) können Cha-Cha, Mambo, Rumba, Bolero, Guaracha und Bomba bei der Party mit afro-kubanischer Livemusik (21.30 Uhr) ausgetestet werden. -pat

Do, 23.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.