Live Music@Scruffy’s

Popkultur // Artikel vom 25.04.2014

Paul „Scruffy“ Burke hat nicht nur am Guinness-Zapfhahn, sondern auch bei seinen internationalen Bookings ein prima Händchen!

Als nächstes schaut Schotte Dave Hughes (Fr, 25.4., 20 Uhr) von der Renegade Folk Punk Band vorbei; dann setzen die Engländer Seas Of Mirth (Mo, 28.4., 19.30 Uhr) Segel zur ausgelassenen Pirate-Punk-Party. Beschaulicher wird’s bei der Canada Connection Matt Epp (Fr, 2.5., 20 Uhr) und Eamon McGrath (Mo, 5.5., 19.30 Uhr).

Ausklingen darf die Woche dann mit den „Scruffy’s Sunday Sessions“ ab 19 Uhr: Nach Holger Görrißens „Tom Waits Tribute“ (20.4.) spielen die Acoustic Blueser Sea Time (27.4.) und Maximum Terzett um den Kölner Protestfiedler Klaus der Geiger (4.5.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...