Live Music@Scruffy’s

Popkultur // Artikel vom 20.02.2016

Paul „Scruffy“ Burke schenkt wieder kräftig Gratis-Pub-Konzerte aus!

Kiwi Keith Hawkins featuren Scherbekontrabass (8.3.), die vornehmlich Rio Reiser und Ton Steine Scherben anstimmen. Zwischendrin spielen June Gloom (Sa, 20.2.) Acoustic Rock, gefolgt von Phillip Bradatschs Folk-Indie-Americana-Quartett The Dinosaur Truckers (Sa, 27.2.) und Backenfutter (Sa, 5.3.), die unplugged Akkorde von Blink 182, The Offspring und Billy Talent in die Saiten hauen.

Aus Englands Südwesten kommen die Brüder Richard und Robert Harrison als Folk-Rock-Reggae-Duo Echo Town (Fr, 11.3.) und schließlich sagt noch der Bostoner Folk-Punker Brian Marquis (Mo, 14.3.) „Cheers!“. Beginn: jeweils 20 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.09.2019

Mit ihren eingängigen Songs aus harten Riffs und melodiösen Refrains hat sich das aus den „Fire On Dawson“-Überresten Max Siegmund (Drums) und Niklas Reinfandt (Bass) entstandene Karlsruher Quartett seit 2015 seine Identität zwischen 90er-Grunge und modernem Rock erspielt.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 25.08.2019

Dieses eintrittsfreie Jazzfestival am Weintor ist fest mit dem „Weinstraßentag“ verbunden.