Live Music@Scruffy’s

Popkultur // Artikel vom 21.10.2016

„Folk From All Over The Word“ fährt Paul „Scruffy“ Burke in seinem Gratis-Pub-Konzertprogramm auf.

Für launige Herbstabende sorgen die Bunch Of Bastards (Niederlande/Fr, 21.10.), die Jolly Jackers (Ungarn/Sa, 22.10.), der ohne seine Rats auftretende John Blek (Irland/Fr, 28.10.), The Dead South (Kanada/Fr, 4.11.) sowie der mit Fabian Maddison (UK) performende Slack Bird (Finnland/Sa, 5.11.).

Zur „Sunday Session“ (16 Uhr) gibt’s außerdem regelmäßig Live Irish Traditional Music mit Morrison’s Round, am 13.11. übernimmt „Paddy Goes To Holyhead“-Sänger Paddy Schmidt (19 Uhr). Eine feste Größe ist Keith Hawkins aus Neuseeland, der den Dienstag mit Selfish Murphy (Rumänien/18.10.), den Quoten-Deutschen Smoking Thompson (25.10.) sowie seiner Company (1.+8.11., jeweils 19 Uhr) bestreitet und zweimal außer der Reihe solo (Sa, 29.10.+Fr, 11.11., 20 Uhr) spielt.

Montags lockt noch die „Student Nite“ (Bier und Jägi vergünstigt), mittwochs ist „Whiskey Time“ für one Euro less und wer sich beim „Brian Drain Quiz“ schlau anstellt, kann donnerstags eine ganze Buddel absahnen. Weiterer Stimmungsaufheller: George Schorschis „English Comedy Night“ (Mo, 24.10., 19 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2019

Zum 50. Jubiläum des Jazzclubs Karlsruhe gestalten die Macher ein spannendes und buntes Festival.





Popkultur // Tagestipp vom 13.10.2019

Für sein Kinderlieder-Trio aus dem westlichen Enzkreis setzt sich „Across The Border“- und „Ahead To The Sea“-Sänger Jochen Kröner den Seeräuberhut auf.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Geht’s im Ländle um starke Stimmen, kommt man an der Stuttgarter Jazz- und Soul-Sängerin Fola Dada nicht vorbei.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Hardcore-Punk, Crust oder Grind steht beim zweiten „Distival“ im P8 auf dem Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Die im britischen Punk der 70er verwurzelten Argentinier tragen ihre Herkunft schon im Namen.