Live-Rock for free im Cafe Emaille

Popkultur // Artikel vom 19.03.2010

Auch im März und April bietet das Café Emaille am Europaplatz jeden Freitag und Samstag Liverock bei freiem Eintritt.

Am Fr, 19.3. spielen Brightside Covers, tags drauf rock’n’rollen die spielfreudigen Dirty Fingers. Partysounds stehen am Fr, 26.3. bei Radioman auf der Agenda, tags drauf sind Seventies 3 in Sachen Rock und Blues unterwegs.

Am Fr, 2.4. stehen dann die Ladyrocker von Double Trouble auf der Bühne, gefolgt von den Hardrockern Rocksession am Sa, 3.4.; Basement Bar am Fr, 9.4. stehen eher für Alternative-Sounds, während Blockbuster am Sa, 10.4. für pure Rockcovers sorgen. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.