Local Handicap Night

Popkultur // Artikel vom 15.10.2013

Eine Livenacht der besonderen Art hat das Jubez zu bieten.

Dickes Blech, Cryptic Carpet und Music Caps sind drei Bands aus Karlsruhe und der Region, die mit Rock, Punk Rock und eigenen Songs die Inklusion leben: Musiker mit Handicap werden unterstützt beim Musikmachen - und die Live-Auftritte sind der Höhepunkt davon! Am Abend tritt auch Efi tanzt auf, eine 16-köpfige Tanzgruppe, die u.a. zu Salsa-Musik tanzt.

Außerdem wird die Ausstellung „Irgendwie“ mit Arbeiten u.a. von Michael Herrmann, Paul Rastetter, Pino, Rolf Czeppel und einer Gemeinschaftsgruppe der Hagsfelder Werkstätten eröffnet. Die Bilder werden am Konzertabend im Veranstaltungsbereich des Jubez hängen und im Anschluss für mindestens einen Monat zu sehen sein. -ChG

Fr, 18.10., 19 Uhr, Ausstellung: mind. bis 18.11., Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...