Local Handicap Night

Popkultur // Artikel vom 15.10.2013

Eine Livenacht der besonderen Art hat das Jubez zu bieten.

Dickes Blech, Cryptic Carpet und Music Caps sind drei Bands aus Karlsruhe und der Region, die mit Rock, Punk Rock und eigenen Songs die Inklusion leben: Musiker mit Handicap werden unterstützt beim Musikmachen - und die Live-Auftritte sind der Höhepunkt davon! Am Abend tritt auch Efi tanzt auf, eine 16-köpfige Tanzgruppe, die u.a. zu Salsa-Musik tanzt.

Außerdem wird die Ausstellung „Irgendwie“ mit Arbeiten u.a. von Michael Herrmann, Paul Rastetter, Pino, Rolf Czeppel und einer Gemeinschaftsgruppe der Hagsfelder Werkstätten eröffnet. Die Bilder werden am Konzertabend im Veranstaltungsbereich des Jubez hängen und im Anschluss für mindestens einen Monat zu sehen sein. -ChG

Fr, 18.10., 19 Uhr, Ausstellung: mind. bis 18.11., Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




The Atomic Bitchwax & The Real McKenzies

Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2018

Aus zwei Dritteln Monster Magnet besteht dieses „Super Stoner Rock“-Trio.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...