Local Triple Night

Popkultur // Artikel vom 29.11.2013

Das kunterbunte und multiinstrumentale Line-Up beginnt mit den fragilen, zarten Songs von Kristina Neureuther (Karlsruhe) samt Band.

Sea Time (Karlsruhe) ist mittlerweile zum Quintett angewachsen und trägt einen ganz eigenen Acoustic-Blues-Stil in breitem Klangspektrum mit Mandoline, Ukulele, Banjo, Lapsteel und Mundharmonika vor.

Auch bei First Floor Poets (Pforzheim) verschmilzt allerhand verschiedenes von Jazz, Funk und HipHop zu einer uniquen Melange. -swi

Fr, 29.11., 21 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL