You Are So Kunst 2013

Popkultur // Artikel vom 30.11.2013

Sechs Bands aus Neuseeland, New York, Frankfurt, München und Karlsruhe frönen hier den Freistil-Sounds.

Aus Wellington kommt das vielköpfige Orchestra Of Spheres, bekannt für seine wilden Liveshows in selbstgestalteten Kostümen, das sich wild durch die westliche Pop-Kultur wie auch die neuseeländische Folklore samplet und jede Menge Percussions und Elektronisches mitbringt.

Das Konzeptkunst-Duo Les Trucs stand mal für 8Bit/Elektro-Punk, hat aber inzwischen auch ein Musical über „Arbeitsverhältnisse und die Flexibilisierung des Selbst“ geschrieben und agiert als elektronisches Mensch-Ding-Orchester an der Grenze von Performance, Politik und Musik.

Das Brooklyner Energie-Bündel Xenia Rubinos präsentiert im Duo mit Drummer Marco Buccelli ihr Debüt-Albut „Magic Trix“ – komplett gitarrenfreie scharfe Keyboard-Sounds um synkopische Rhythmen mit aggressiven Raps, Anklagen, Stoßgebeten, Liebeslyrik und Großstadtslang. Halb Band, halb Performance-Duo sind die Münchnerinnen Beißpony: „Ein Drittel Piano, 1/3 umgebautes Schlagzeug und ein 1/3 singende Nähmaschinen, sprechende Röcke, klappernde Regenschirme, lärmende Spielzeugpistolen, ratternde Schreibmaschinen und ein Geräuschorchester aus der Spielzeugkonserve“.

Eben erschien ihr erstes Album bei den verwandten Seelen von Chicks on Speed Records. Aus Karlsruhe komplettieren Walls & Birds sowie The Visit mit ihrem Mix aus düsteren Synthie-Chorälen und rhythmischer Trance-Musik das Line-Up. -rw

Sa, 30.11., 19 Uhr, Halle 14, Nördliche Uferstr. 14, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...