Local Triple Night

Popkultur // Artikel vom 11.11.2011

Zart getupftes und verträumt gezupftes verspricht die nächste, rein akustische Local Triple Night.

Hauptact des jungen Lineups sind Christoph Fürniß & Simon Zimmer, in deren „Zimmer mit Musik“ Pop, Folk und Coverversionen verschiedenster Rocksongs gespielt werden.

Passende Unterstützung kommt von Songwriterin Kristina Neureuther, die federleichten Gesang mit Gitarre verbindet, sowie von Klaviertalent Adrian Path, der seine Lieder mit Klavier und Gitarre vorträgt. -swi

Fr, 11.11., 21 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...