Ray Wilson spielt Genesis

Popkultur // Artikel vom 11.11.2011

Der Ex-Sänger von Genesis präsentiert zum 20. Bühnenjubiläum die größten Hits der Bandgeschichte.

Wilsons Musikkarriere begann 1994 mit der Gruppe Stiltskin und ihrem No. 1-Hit „Inside“ - der Song lief auch jahrelang als weltweiter TV-Spot der Jeansfirma „Levi’s“. 1997 ersetzte der Schotte dann Phil Collins als Sänger bei Genesis.

Nach der Auflösung von Genesis spielte Ray Wilson in Deutschland u.a. mit Marius Müller- Westernhagen und den „Turntablerockern“, international arbeitete er mit Dolores O’Riordan, Roger Hodgson oder dem holländischen Star-DJ Armin Van Buuren.

Neben Klassikern von Genesis hat der Classicrocker mit der starken Stimme natürlich auch eigene Songs seiner Soloalben im Gepäck. An seiner Seite bei den drei Gigs in der Region stehen Steve Wilson, Godin Acoustic, 12 String and Backing Vocals und Filip Walcerz, Piano. -rw

Fr, 11.11., Flaming Star, Speyer; Sa, 12.11., Schlachthof Karlsruhe; So, 13.11., Schlachthof Bruchsal, je 21 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...