Ray Wilson spielt Genesis

Popkultur // Artikel vom 11.11.2011

Der Ex-Sänger von Genesis präsentiert zum 20. Bühnenjubiläum die größten Hits der Bandgeschichte.

Wilsons Musikkarriere begann 1994 mit der Gruppe Stiltskin und ihrem No. 1-Hit „Inside“ - der Song lief auch jahrelang als weltweiter TV-Spot der Jeansfirma „Levi’s“. 1997 ersetzte der Schotte dann Phil Collins als Sänger bei Genesis.

Nach der Auflösung von Genesis spielte Ray Wilson in Deutschland u.a. mit Marius Müller- Westernhagen und den „Turntablerockern“, international arbeitete er mit Dolores O’Riordan, Roger Hodgson oder dem holländischen Star-DJ Armin Van Buuren.

Neben Klassikern von Genesis hat der Classicrocker mit der starken Stimme natürlich auch eigene Songs seiner Soloalben im Gepäck. An seiner Seite bei den drei Gigs in der Region stehen Steve Wilson, Godin Acoustic, 12 String and Backing Vocals und Filip Walcerz, Piano. -rw

Fr, 11.11., Flaming Star, Speyer; Sa, 12.11., Schlachthof Karlsruhe; So, 13.11., Schlachthof Bruchsal, je 21 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.