Local Triple Nights

Popkultur // Artikel vom 17.02.2012

Am Fr, 17.2. schwelgen drei Karlsruher Bands in guten alten Zeiten.

Bobby Shadow & The Incredible ECP lassen mit Dylan-Covers und Artverwandtem das Tamburin scheppern, Muddy Grass spielen Rock und Americana mit teils hippieesken Auswüchsen, während Canyon Day Jost Schneiders melancholisches Songwriting, zweistimmigen Gesang und energischere Klänge variieren.

Ein Zeitsprung ins musikalische Hier und Heute findet am Fr, 24.2. statt: Aus Karlsruhe kommen Letters From Dave (Poprock) und Repix (Indie/Alternative), The First Floor Poets aus Pforzheim mixen Jazz, Funk, Soul und R’n’B mit Songwriter-Pop. -swi

Beginn 20.30 Uhr (17.2.), 21 Uhr (24.2.), Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...