Logh

Popkultur // Artikel vom 28.05.2007

„Logh sind Kopfkino pur – stell dir eine Cocktailparty vor, auf der du dich über den neuesten David-Lynch-Film unterhältst und mit deinem Gegenüber anschließend über eine fiktive Supergroup bestehend aus Vangelis, Roy Orbison, Kate Bush und Jim O’Rourke philosophierst.“

„North“ (Bad Taste Records) heißt die neue CD der zu Recht hochgehandelten Schweden. Mit auf Tour ist Christian Kjellvander, der einst bei den Loosegoats, einer der bekanntesten Indierock-Bands des Landes, spielte und für Folk-Country-Blues im Stil von Ryan Adams oder Wilco steht. Auch der Opener ist ausgesucht: Karlsruhes Singer/Songwriter Matias. -rw


Mo, 28.5., 20 Uhr, Die Stadtmitte

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...