Los Fastidios

Popkultur // Artikel vom 07.09.2017

Das Quartett aus Verona gilt als europaweites Aushängeschild für politisch motivierten Streetpunk, der sich aus klassisch-britischem Oi, Rock’n’Roll, Ska, Hardcore und Punkrock zusammenbraut.

Ihre antifaschistische Gesinnung unterstreichen die Skinheads mit meist in Italienisch verfassten Texten, aber eben nicht immer: „Come on, come on – Antifa Hooligans!“ -pat

Do, 7.9., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.