Los Lobos

Popkultur // Artikel vom 06.07.2012

Dass man sie nicht auf ihren größten Single-Hit, das Cover von Richie Valens’ „La Bamba“, reduzieren darf, beweisen die Lobos seit fast 40 Jahren.

Jüngster Beleg: das neue Album „Tin Can Trust“, auf dem die Truppe um Sänger David Hidalgo ihre spanisch-mexikanischen Wurzeln mit Versatzstücken aus Rock, Pop, Blues, Folk und auch Swing anreichert. -pat

Fr, 6.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.