Madison Violet

Popkultur // Artikel vom 30.09.2009

Mit augenzwinkerndem Charme und Lederklamotten entstaubt das kanadische Mädels-Duo Madison Violet das Klischee vom muffigen Folk.

Als europaweiter Support von Ron Sexsmith spielte es selbigen jüngst beinahe an die Wand. Kunststück, in Kanada haben die Mädels eine volle Band im Rücken und wissen, wo der Bartel den Live-Most holt.

Lisa und Brenley bewegen sich souverän zwischen Alternative Country, Folk, Pop und Melancholie. Mit ihrer neuen CD „No Fool For Trying“ reihen sie sich ein in die Phalanx selbstbewusster weiblicher Acts wie die Corrs, Dixie Chicks oder Tegan & Sara. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...