Madison Violet

Popkultur // Artikel vom 30.09.2009

Mit augenzwinkerndem Charme und Lederklamotten entstaubt das kanadische Mädels-Duo Madison Violet das Klischee vom muffigen Folk.

Als europaweiter Support von Ron Sexsmith spielte es selbigen jüngst beinahe an die Wand. Kunststück, in Kanada haben die Mädels eine volle Band im Rücken und wissen, wo der Bartel den Live-Most holt.

Lisa und Brenley bewegen sich souverän zwischen Alternative Country, Folk, Pop und Melancholie. Mit ihrer neuen CD „No Fool For Trying“ reihen sie sich ein in die Phalanx selbstbewusster weiblicher Acts wie die Corrs, Dixie Chicks oder Tegan & Sara. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...