Malediva und Tryo

Popkultur // Artikel vom 14.01.2013

Da ächzt der Bühnenbauer.

Die männlichen Diven Müller und Malinke fordern einen kompletten Nachbau ihres Schlafzimmers auf der Bühne, damit sie Pyjamaparty feiern können – mit Kissenschlacht und Zahnbürste im Mund, mit der verblichenen Romantik des Alltags und mit ohrwurmtauglichem Gesang.

„Was sind das für Leute, die ins Bett gehen, das Licht löschen und in der nächsten Sekunde schon schlafen“?! Genauso munter ist nebenan der Reggae von Tryo: mehrstimmiger französischer Gesang zu Akustikgitarren, komplettiert durch dezente Percussion. -bes

Sa, 19.1., 20 Uhr (Malediva) bzw. 20.30 Uhr (Tryo), Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2018

Mit Alt-Saxophonist Jesse Davis (Mi, 24.1., 19.30 Uhr) und Pianist Kálmán Oláh (Fr, 9.2., 20 Uhr) kommen gleich zwei internationale Größen in die Hemingway Lounge.

>   mehr lesen...




Götz Widmann

Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2018

Einmal im Jahr geht Götz Widmann auf Tour – neue Platte oder eben keine.

>   mehr lesen...




Blues Caravan 2018

Popkultur // Tagestipp vom 23.01.2018

Ruf Records bricht mit seiner seit 2005 gepflegten Tradition, aufstrebende Künstler vor den „Blues Caravan“ zu spannen, bevor sie die großen Bühnen erobern.

>   mehr lesen...




Joëlle Léandre & Sebastian Gramss

Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2018

Jazzclub-im-Kunstverein-Kurator Johannes Frisch, selbst ein ausgewiesener Könner am Kontrabass, präsentiert mit der Konzertreihe „Double The Double Bass“ des Kölner Bassisten Sebastian Gramss ein tolles Format.

>   mehr lesen...




Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...