Manifesto Jukebox & Kill Your Darling

Popkultur // Artikel vom 11.02.2007

Nicht zum ersten Mal sind die Finnen Manifesto Jukebox hier zu Gast.

Gitarrist Janni wurde für die neu CD durch zwei neue Gitarreros ersetzt, ansonsten bleibt die Band bei ihrem Stil: Energisch-druckvoller, melodischer Punkrock/Hardcore im Stile von Hüsker Dü oder Leatherface. Kill Your Darling aus Freiburg dagegen spielen schnellen 80er-NDW-Punk. -th

Fr, 9.3., 21 Uhr, AKK, Uni-Campus

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.