Marcel Gein

Popkultur // Artikel vom 29.03.2015

Die Tapete-Records-Family hat ein neues Mitglied.

Marcel Gein, Frontmann der Karlsruher Neo-Folk-Gruppe Perry O’Parson. „Passanten“ heißt die Soloplatte des Wahl-Hamburgers, der anstatt über seine eigenen Befindlichkeiten lieber über den Niedergang der Schuhindustrie in „Saarbrooklyn“ singt.

Oder Fauja Singh, den ältesten Marathonläufer der Welt, nach dessen Zieleinlauf nicht etwa die Sohlen gequalmt haben... Und das Ganze vorgetragen mit seiner bekannt angekratzt-kuscheligen Stimme, der man sowieso nur zu gerne lauscht. -pat

So, 29.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.