Marcel Gein

Popkultur // Artikel vom 29.03.2015

Die Tapete-Records-Family hat ein neues Mitglied.

Marcel Gein, Frontmann der Karlsruher Neo-Folk-Gruppe Perry O’Parson. „Passanten“ heißt die Soloplatte des Wahl-Hamburgers, der anstatt über seine eigenen Befindlichkeiten lieber über den Niedergang der Schuhindustrie in „Saarbrooklyn“ singt.

Oder Fauja Singh, den ältesten Marathonläufer der Welt, nach dessen Zieleinlauf nicht etwa die Sohlen gequalmt haben... Und das Ganze vorgetragen mit seiner bekannt angekratzt-kuscheligen Stimme, der man sowieso nur zu gerne lauscht. -pat

So, 29.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.