Marco Augusto & Jock

Popkultur // Artikel vom 09.10.2016

Jock und Marco „Augusto“ Kunz feiern ihre „Deutsch-italienische Freundschaft“ mit dem gleichnamigen Schupi-Doppelkonzert.

Während der Malscher Mailänder für seinen Italo-Pop eine ganze Band hinter sich versammelt, beschränkt sich der Karlsruher Liedermacher auf Gitarre, Klavier und Stimme. Karten zum Preis von zwölf Euro (Abendkasse 15 Euro) gibt’s im Restaurant.

Einlass am Konzertabend ist bereits um 17.30 Uhr mit reichhaltiger Bewirtung aus der regional-badischen Schupi-Küche. So auch beim monatlichen Couchabend der Groove Incorporation (Mi, 21.9.+19.10., 21 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr). -pat

So, 9.10., 19 Uhr, Beim Schupi, Karlsruhe, Reservierungs-Tel.: 0721/55 12 20

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Weg von der zornigen Aggression alter Tage und gedämpfter im Sound.



Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Der Sporti-Schlagzeuger und das Mastermind von Harmful machen (wieder) gemeinsam Noise-Rock.