Marco Augusto & Jock

Popkultur // Artikel vom 09.10.2016

Jock und Marco „Augusto“ Kunz feiern ihre „Deutsch-italienische Freundschaft“ mit dem gleichnamigen Schupi-Doppelkonzert.

Während der Malscher Mailänder für seinen Italo-Pop eine ganze Band hinter sich versammelt, beschränkt sich der Karlsruher Liedermacher auf Gitarre, Klavier und Stimme. Karten zum Preis von zwölf Euro (Abendkasse 15 Euro) gibt’s im Restaurant.

Einlass am Konzertabend ist bereits um 17.30 Uhr mit reichhaltiger Bewirtung aus der regional-badischen Schupi-Küche. So auch beim monatlichen Couchabend der Groove Incorporation (Mi, 21.9.+19.10., 21 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr). -pat

So, 9.10., 19 Uhr, Beim Schupi, Karlsruhe, Reservierungs-Tel.: 0721/55 12 20

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...