Marina & The Kats

Popkultur // Artikel vom 29.01.2016

Anita O’Day und Benny Goodman drehten sich auf den Plattentellern, da wurde Marina Zettl, Thomas Mauerhofer und Jörg Haberl urplötzlich klar.

Jazz ist die Tanzmusik überhaupt! Musik machten die drei eh schon gemeinsam, von nun an lernten Marinas Songs also den Swing. Mit Schwung erfand sich das Trio neu, Marina spielt auf einmal „Beserl-Snare“, Drummer Jörg wechselt an den Bass und mit schnipsenden Fingern dreht sich „die kleinste Big Band der Welt“ über Bühnen- und Tanzboden und braucht dazu nicht einmal eine Platte zu sein... -fd

Fr, 29.1., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...