Maybebop

Popkultur // Artikel vom 11.04.2015

Wenn die vier Maybebopper losträllern, ist schnell vergessen, dass sie keine Instrumente spielen.

„Das darf man nicht!“ haben Oliver Gies, Sebastian Schröder, Jan Burger und Lukas Teske ihr neues Programm genannt, das an diesem Abend Vorpremiere feiert. Von Pop über Rock bis Hip-Hop und Jazz reicht das musikalische Repertoire ihrer lustvoll mit kleinen Bosheiten durchsetzten Nummern, die pointiert Kritik an gesellschaftlichen und menschlichen Missständen üben.

Auch das Publikum hat etwas zu sagen: Vor dem Konzert können Liedwünsche abgegeben werden und beim Karaoke-Part darf ein Zuhörer seine Textsicherheit beweisen. Maybebop haben aber auch für spontane Zurufe ein offenes Ohr – erst recht beim Improvisationsong, wenn Oliver Gies aus dem Nichts einen hitverdächtigen Ohrwurm intoniert. -pat

Sa, 11.4., 20 Uhr, Stadthalle Germersheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...