Minimalik, Dalai Lalas, ...

Popkultur // Artikel vom 20.04.2007

Bei der Aprilausgabe von „They Might Be Stars" finden sich in allen drei Bands Leute, die sonst hinter den Kulissen von Substage oder Jubez agieren.

Aber hier pflegen keine Kulturbetriebssesselpupser ihren verkümmerten Hedonismus, sondern engagierte Musik-Lover machen gut gelaunte Musik, aus Spaß an der Freude und sogar richtig gut. Vorneweg die neue Band von Helene Malik: Minimalistischer Pop/Rock mit Klasse, in sparsamer Triobesetzung. Einfach „Minimalik", aber genial! The Dalai Lalas (Foto) überzeugen schon durch ihren Namen und die Tatsache, dass sie mit Gunter Wessmann einen Frontmann haben, der statt als Indie-Rocker auch als Reed Richards der Karlsruher Tanzflächen hätte Karriere machen können. Bobby Shadow & The E.C.P. (Foto oben) haben sich mit Haut und (teils schütteren) Haaren der Pflege des Liedguts von Bob Dylan verschrieben. Bobby aka Jumpes aka Klaus-Peter Weber passt zwar nicht ganz in dessen Schuhe, wirft dafür aber einen größeren Schatten als der „Meister" selbst. Da klingt manches noch „dylanesker" als ursprünglich, anderes klingt wieder gar nicht nach dem Original, wieder anderes klingt wie das Original, ist aber von den Stones. -mex

Fr, 20.4., 20 Uhr, Substage
www.substage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...