Minimalik

Popkultur // Artikel vom 14.07.2007

Sängerin Helene Malik hat eine neue Band, und Gitarre spielt sie jetzt auch.

Ohne Umschweife und Schnickschnack kommt das Trio mit Bassist Axel Falk und Drummer Daniel Hermann auf den Punkt: Trocken produzierte Songs mit knackigen Akkorden, die Rhythmusgruppe treibt den Groove solide voran, und über allem steht Maliks Stimme mit ihrem dunklen Timbre. Das ist kein Nu-irgendwas, sondern unprätentiöser Rock der minimalistisch-bodenständigen Art. Gut so. -th

Live am 15.7., 20 Uhr, Café-Bühne, Das Fest, mit Calico Bonnet
Bestellungen unter www.minimalik.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.